Futtertest – Catz finefood Purrrr Multipack aus dem Hause Pets Nature

Catsfine Futtertest (22)

Über die Futtertester.de durfte Mickey das  Catz finefood Purrrr Multipack aus dem Hause Pets Nature testen, die Produkte wurden kostenlos zum Test gestellt. 

Das Paket mit 6 Dosen bestehend aus:

1 x Catz finefood Purrrr N°103 Huhn 200 g
1 x Catz finefood Purrrr N°105 Lachs 190 g
1 x Catz finefood Purrrr N°107 Känguru 200 g
1 x Catz finefood Purrrr N°109 Schwein 200 g
1 x Catz finefood Purrrr N°111 Lamm 200 g
1 x Catz finefood Purrrr N°113 Schaf 200 g

Catz finefood purrrr  (4)

Catz finefood purrrr Herstellerangaben:

hierbei handelt es sich um ein allergenarmes Katzennassfutter mit nur jeweils einer tierischen Proteinquelle. Besonders gut für ernährungssensible Katzen geeignet.

Catz finefood purrrr  (6)

Catz finefood Purrrr

kommt in 200g Dosen, diese lassen sich mit dem Schnellöffner sehr gut und leicht öffnen, gleich beim Öffnen entweicht ein sehr angenehmer Geruch, je nach Sorte nach Fleisch oder Fisch. Teils in Gelee und in Stücken, das Futter riecht nicht nur angenehm, es sieht auch sehr gut aus. Natürlich ist die Farbe, man erkennt ganz deutlich die Fleischstückchen. Das Futter lässt sich sehr gut entnehmen und fein zerlegen. Mickey stand gleich neben mir, als ich die erste Dose öffnete, er hätte am liebsten gleich aus der Dose geschleckt.

Catz finefood purrrr  (10)

Ich mag es überhaupt nicht, wenn man eine Dose Futter öffnet und es kommt einem ein Geruch entgegen, der einen den Atem anhalten lässt, darum bekommt Mickey auch nur Futter, das ich gut riechen kann und das ihm schmeckt, zudem bekommt ihm nicht jedes Futter, bei einigen bekommt er Magenprobleme, andere lassen ihn erbrechen und einige rührt er erst nicht an. Ich dachte immer, was für ein verwöhnter Kater, mit der Zeit merkte ich aber, das ihm dieses Futter nicht gut tut und bin auf gut verträgliches Futter umgestiegen.  

Catz finefood Purrrr enthält allergenarmes Fleisch oder Fisch, die Kochbrühe, Mineralstoffe und ein besonderes Öl – mehr nicht. Dieser Art der Zusammenstellung, das schonende Zubereiten und die wichtigen Inhaltsstoffe, bekommen ihm sehr gut.

Catz finefood purrrr  (12)

 

Mein Fazit

ich bin begeistert, das Futter ist hochverträglich, Mickey bekommt es bestens. Die Zubereitung ohne Gentechnik, ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker und Farbstoffe ist zu seinem neuen Futter geworden. Die Magenprobleme sind vergessen, er hat keine Sorte abgelehnt oder lieber gefressen. Ich möchte das es ihm gut geht, dazu ist mir die gesunde Ernährung besonders wichtig, mit Catz finefood Purrrr bekommt er ein Futter, bei dem einfach alles stimmt.

Der Preis für 6 Dosen a 200g / 11,94€ das erscheint im ersten Augenblick viel, aber ich komme mit einer Dose drei Mahlzeiten aus, er lässt nichts über und er fühlt sich wohl. Wir geben sehr gerne eine Kaufempfehlung, nicht nur für empfindliche Katzen.

www.petsnature.de

 

Kommentar verfassen