GODITA ORANGENMARMELADE QUATTROCIOCCHI

Godita

Orangenmarmelade Quattriciocchi

 

Auf Facebook wurde von Godita Produkttester gesucht, ich hatte Glück und bekam die Marmelade zum Test.

 

Über Godita

bei Godita werden italienische Spezialitäten aus besten Rohwaren angeboten. Bei der Auswahl der Bauern und Produzenten ist es Godita wichtig, dass diese hochwertige Naturprodukte kenntnisreich und mit Liebe zum Detail herstellen und nur selbst erzeugte biologische Rohwaren weiter verarbeiten. Die im Shop angeboten Produkte stammen von kleinen Bauern aus der Toskana und dem Latium, die handwerkliches Können, überlieferte Tradition und neue Techniken sinnvoll miteinander kombinieren, um hochwertige Spezialitäten herzustellen. Inzwischen zählen Olivenöle, Essig, Nudeln, Aufstriche, Honig,Gewürze, Safran, Chili, Wein und Spirituosen zum Sortiment. Hier kann man guten Gewissens einkaufen und bekommt garantierte Qualität und das beste vom besten.

Die Orangenmarmelade Quattrociocchi ist eine köstliche, nicht zu bittere Orangenmarmelade mit einem hohen Fruchtanteil. Sie eignet sich sehr gut als süßer Brotaufstrich oder zur Begleitung von frischem Käse oder Ricotta.

 

Der Test

Ich liebe Marmelade, allerdings mag ich die viel zu süßen überhaupt nicht. Es gibt hunderte Marmeladen Hersteller und Sorten, ich achte gerade bei Produkten, die täglich auf dem Tisch stehen, immer sehr genau darauf, wo sie herkommen, wie viel Zucker drin ist und auf die Marke.

 

Die billigen vom Discounter sind nicht mein Fall und meine Lieben mögen sie auch nicht. Je nach Saison mache ich meine Marmelade und Gelee selber, aus frisch selbst gepflückten Früchten, so weiß ich was drin ist, welcher Zucker in welchen Mengen ich verwende. Einfacher ist es natürlich gut Marmelade zu Kaufen, aber weiß ich was drin ist?

Als ich die Testzusage für die Oragenmarmelade von Godita bekam, bin ich erst auf deren Internetseite im Shop gegangen und war schon jetzt begeistert. Das Glas sieht sehr schön aus, man erkennt auf den ersten Blick, das es sich hier nicht um ein Billigprodukt handelt. Der Deckel ist mit einem schönen Papier überzogen und mit einem Bändchen verziert. Das Glas lässt sich gut öffnen.

Und da ist sie, die Orangenmarmelade Quattrociocchi, wunderbar der Duft, der beim Öffnen entweicht. Klar habe ich gleich etwas gekostet.

Ich bin total begeistert, endlich eine Marmelade nach meinem Geschmack. Sie sieht so gut aus, man sieht die kleinen Stückchen und sie ist nicht zu süß, aber auch nicht herb. Die Konsistenz ist super, sie zerläuft nicht und ist einfach eine Geschmacksexplosion für die Geschmacksnerven. Auf einer guten Scheibe frischem Brot oder Brötchen, verwandelt sie jedes Frühstück zu einem luxuriösen Feinschmecker Frühstück. Unglaublich, das kann man selber so nicht hinbekommen. Hier stimmt einfach alles, der Zuckergehalt, die Frische schnelle Verarbeitung der Früchte, die schonende Zubereitung und die Konsistenz.

Ich kann sie sehr empfehlen.

Zutaten:

Orangen

Ruhrzucker

Zitrone

Fruchtanteil 130 g von 100 g

Gesamtzuckeranteil 25 g auf 100 g

Der Preis 5,50 EUR

 

Das Fazit

Die Orangenmarmelade Quattrociocchi ist ein Hochgenuss, mit Liebe hergestellt und schonend zubereitet, die Früchte kommen von ausgesuchten Bauern, die Orangen für diese leckere Marmelade erst beim optimalen Reifestand ernten, um die Inhaltsstoffe weitgehend zu erhalten. Neben der Orangenmarmelade bekommt man bei Godita noch viele andere Sorten und Fruchtaufstriche, die genau so hergestellt werden wie die Orangenmarmelade. Ich werde sie mir auch bestellen, da sie genau mein Fall sind und um etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen.

Hier ist stimmig einfach alles und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Kommentar verfassen