Hartweizennudeln mein Rezept

Download (3)

Nudeln selbst zu machen ist nicht schwer und mit ein wenig Übung sind sie ruck zuck fertig. Welchen Pastateig man herstellt, hängt davon ab, welche Pasta man bevorzugt oder welche Soße man dazu zaubert.

sichtbarer Unterschied

Ich mache meine Pasta gerne aus Weizenmehl, Eiern, einem Schuss Olivenöl, etwas Salz und etwas lauwarmes Wasser, der Vorteil an diesem Teig ist, das die Nudeln beim Herstellen nicht aneinander kleben, sie trocknen schnell und sie sind für alle Nudelformen geeignet.

Download (4)

Bei Hart-Weich-Weizenmehl ist das anders, der Teig ist je nachdem wie viel Wasser man hinzufügt, recht klebrig, auch beim Walzen oder Schneiden der Nudeln kleben er sehr, man muss sie gut mit Mehl bestäuben und am besten gleich verwenden.

Pasta selbst gemacht (39)

Sollen sie getrocknet werden, dann lege ich die Nudeln auf ein mit Mehl bestäubtes Baumwolltuch, man muss dann darauf achten, das die Nudeln nicht aneinander liegen und sie müssen eventuell gewendet werden. Hängt man sie auf einen Nudeltrockner, ist die Gefahr, das sie aneinander kleben größer.

_DSC5768

Die Wahl der Zutaten variieren zu dem, wenn man die Nudeln mit der Hand macht oder sie mit einem Pasta Maker herstellt, beim Premium collection Pasta Maker (der Bericht dazu ist in Arbeit) ist es wichtig nach Rezeptangabe zu verfahren, da die Maschine keine Ruhephase braucht, kommt der Teig mit weniger Wasser aus.

Nudelteig-Rezept mit Hartweizen-Weichweizengrieß

Pasta selbst gemacht (27)-tile

Die Zutaten:

  • 350g Hartweizengrieß
  • Gröberer Hartweizengrieß: 140 ml lauwarmes Wasser
  • Feinerer Hartweizengrieß:  135 ml lauwarmes Wasser
Das lauwarme Wasser und den Grieß in eine Rührschüssel gegeben, mit dem Knethaken 2 bis 4 Minuten den Teig kneten, zwischendurch immer wieder den am Rand haftenden Grieß herunter schieben. Anschließend wird der Teig noch ca 4 Minuten mit der Hand kräftig durchgeknetet, durch die Handwärme wird der Teig geschmeidig. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an den Händen klebt und leicht brüchig wird, bei Weichweizen ist das anders, dieser Teig wird durch das Kneten weich und geschmeidig, er bröselt nicht.
 Pasta selbst gemacht (39)
Jetzt wird er in Frischhaltefolie oder in einen Gefrierbeutel gegeben und sollte für ca 1 Stund ruhen, bitte nicht in den Kühlschrank legen, besser ist er an einem kühlen, trockenen Ort aufgehoben. Teig mit Hartweizengrieß muss nicht zwingend ruhen, er kann sofort verarbeitet werden.

Jetzt könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und die Nudeln Fertigen.

Gutes Gelingen, bei Fragen einfach eine Nachricht hinterlassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

One Reply to “Hartweizennudeln mein Rezept”

Kommentar verfassen