Instapot der Schnellkochtopf von Klarstein ~ schnell gesund kochen

Schnellkochtopf Klarstein (1)

Instapot der Schnellkochtopf von Klarstein kommt ganz in Edelstahl, er fasst 5L und kann mit dem dicken Sandwichboden auf jedem Herd betrieben werden.

Schnellkochtopf Klarstein (3)

Er ist sehr hochwertig, im Material und der Verarbeitung, die Griffe sind stabil, sie bleiben beim Kochen „cool“. Der Deckel verfügt einen Dichtungsring, er wird in Position aufgesetzt, mit etwas Druck nach unten nach links gedreht, bis er sichtlich eingerastet ist, dazu befinden sich am Deckel und am Topf Pfeile, diese müssen übereinstimmen, erst dann kann der Deckel sicher verschlossen werden.     

Schnellkochtopf Klarstein (33)

Mit 5l Fassungsvermögen ist er ausreichend für einen 5-6 Personenhaushalt, die Bedienung ist einfach und sicher, man geht genauso vor, wie bei der Speisezubereitung im „normalen“ Topf, das Fleisch anbraten, Gemüse, Kräuter und Gewürze dazugeben, jetzt noch mit Flüssigkeit – Wasser auffüllen, dabei darauf achten, das die Menge an Flüssigkeit so gering wie möglich ist, am besten nach Anleitung, der Topf ist dicht verschlossen, Flüssigkeit kann nicht verdampfen, zu viel Flüssigkeit verwässert das Ergebnis und der Topf braucht etwas Platz um Druck aufzubauen, denn mit einem Schnellkochtopf wird neben Hitze, mit Druck gegart, diese Kombination ermöglicht eine sehr kurze Garzeit, bei einer Hühnersuppe z.B. höchstens 25 Minuten und die Suppe ist fertig.

Schnellkochtopf Klarstein (4)

Die Handhabung mit dem InstaPot ist sehr leicht, man muss nur einige Regeln beachten, wie bei jedem Schnellkochtopf, er muss richtig verschlossen werden und die Garstufe 1 oder 2 gewählt werden, dann stellt man ihn auf höchster Stufe auf den Herd, jetzt beginnt er zu kochen und Druck aufzubauen, ist der Druck erreicht, dann hebt sich der rote Metallstift – Ventil, nun schaltet man die Herdplatte auf die kleinste Stufe und stellt die Uhr ein, ab und zu einmal nachsehen, ob der Druck sich nicht verändert, geht das Ventil runter, stellt man die Platte einfach wieder etwas höher. Keine Angst, das Schnellkochtöpfe explodieren ist ein Märchen, die Schnellkochtöpfe von heute sind sicher und sie wurde vor dem Verkaufsstart geprüft.

Schnellkochtopf Klarstein (14)

„Heute muss es schnell gehen!“ Wie oft hört man das, auch ich erwische mich dabei, aber schnell muss ja nicht unbedingt Fastfood sein, wenn ich bedenke wie viel Zeit ich brauche um Fischstäbchen, Burger und Co zuzubereiten, das ich eine Pfanne mit Fett oder Öl brauche, das beim Braten spritzt und das für die Pommes eine Fritteuse verwende, die anschließend wieder gereinigt werden muss, dann lobe ich mir meinen Schnellkochtopf.

Schnellkochtopf Klarstein (9)

Ich brauche nur einen Topf um ein gesundes Mittagessen zu zaubern, gut ich muss das Gemüse putzen eventuell schälen, da Frau aber Routine besitzt, geht das im Handumdrehen und ich habe immer Gemüse, Kräuter usw. in Portionen eingefroren. Mit Zubereitung ist meine Suppe in 30 Minuten fertig, in der Zeit wo der Schnellkochtopf gart, sind die Nudeln schnell gekocht und schon kann der Tisch gedeckt werden. Klar gibt es bei uns auch Fastfood, das gehört einfach dazu wenn man Kinder hat, wenn ich aber die Wahl habe, dann gibt es etwas schnelles aus dem Schnellkochtopf.

page

Mein Fazit zum InstaPot von Klarstein

der Schnellkochtopf ist sehr hochwertig, er besitzt einen sehr dicken Sandwichboden mit dem er Hitze lange speichern kann, die Handhabung ist einfach, zur Reinigung kann er in die Spülmaschine. Der Topf spart Zeit und Energie, er gart selbst einen Rinderbraten in 30 Minuten. Für mich ist unverzichtbar, keine Ausreden mehr, weil die Zeit knapp war, für meine Familie und für mich, denn selbst eine Pizza aufzubacken dauert ca 20 Minuten.

Der InstaPot bekommt von mir eine ganz klare Empfehlung, einen Punkt muss ich aber abziehen, denn leider gibt es zum InstaPot keine Einsätze wie den Dampfeinsatzt o.ä. mit diesen Einsätzen kann man ein ganzes Menü in einem Topf garen.

Der Preis 54,90€ ist sehr gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig. Ihr bekommt ihn HIER

Schnellkochtopf Bewertung-tile-tile-tile

 

In meinem nächsten Post backe ich einen Käsekuchen im InstaPot mit euch, denn neben Kochen, kann man mit ihm z.B. auch Backen.

 

 

 

Featchers

  • Druckregelventil mit zwei Betriebsstufen: niedrig (130-180kPa) und hoch (180-300kPa)
  • Druckabbaustufe zum Abbau des Innendrucks auf 60-100kPa
  • 3-fach Sicherung: Druckregelventil, Sicherheitsventil und Sicherheitsverschluss Druckdicht schließender Deckel mit Dichtungsring und Bajonettverschluss
  • Sicherheitsverschluss: Deckel kann nur bei normalem Innendruck geöffnet werden hitzebeständige
  • Griffe aus Kunststoff geeignet für alle Küchenherde: Gas-, Elektro-, Induktions-, Halogen- und Glaskeramik-Kochfeld Topf ist spülmaschinengeeignet

Produktvorstellung – das Produkt wurde kostenlos zum Test gestellt.

Kommentar verfassen