Klarstein Foodlocker-Chef Vakuumierer ~ das Profigerät für zu hause

Der Foodlocker-Chef Vakuumierer von Klarstein, kommt ganz in Edelstahl, er ist optisch und technisch ein Highlight, die edle Optik wird nur noch von der Funktion und den Vakuum-Ergebnissen übertroffen.

Ich finde es wichtig das Lebensmittel mit Respekt behandelt werden und möchte das sie so gut wie möglich gelagert sind, mit dem Vakuumieren werden sie geschützt aufbewahrt, sie halten länger und sind geruchsneutral verpackt, manche Lebensmittel haben einen Eigengeruch, den ich z.B. nicht in meinem Dessert haben möchte, auch schafft das Aufbewahren im Vakuumbeutel Platz und Ordnung im Kühlschrank.

Vor einiger Zeit habe ich euch den Foodlocker von Klarstein bereits vorgestellt, der Unterschied zum Foodlocker-Chef Vakuumierer ist neben der Optik die Funktion, er wird über ein digitales Display bedient, man kann die Stärke und die Dauer des Vorgangs variieren, was sich besonders bei sensiblen Lebensmitteln bewährt.

Das Gerät ist hervorragend verarbeitet, es ist robust, kompakt und ein Hingucker in der Küche. Die Bedienung ist einfach, die Betriebsanleitung umfassend und leicht umzusetzen. Im Lieferumfang befindet sich das Gerät, die Anleitung und ein Satz Vakuumbeutel. 

Der Chef-Foodlocker erklärt sich fast von selbst, man legt den gefüllten Vakuumbeutel in das Schweißfach, stellt die Zeit – Stärke ein und schließt das Fach, es startet automatisch. Erst wird das Vakuum erzeugt und anschließend der Beutel sicher mit zwei Nähten verschweißt. Im Handumdrehen ist die Wurst unter Vakuum verschweißt und länger haltbar. Beim Vorgang wird der Deckel verschlossen, nach Beendigung hört man ein deutliches „Zischen“ und der Deckel öffnet sich. Während des Vakuumuierens kann der Vorgang abgebrochen werden, dazu drückt man auf „CANCEL“ und schon wird gestoppt.

Ich habe sie vor zwei Wochen Salciccia frisch gemacht und mit dem Foodlocker-Chef Vakuumierer eingeschweißt, das Vakuum ist noch genauso wie nach dem Verschweißen, die Wurst ist immer noch frisch, die Farbe hat sich nicht verändert, auch die Pelle ist wie nach dem Wursten, hätte ich sie in einer Dose oder in einem Frischhaltebeutel aufbewahrt, wäre sie sicher reif für die Tonne.

Genauso ist es mit vielen Produkten, eine Verschwendung!!! Klar müssen die Vakuumbeutel gekauft werden, aber die bekommt man günstig im Großpack, „normale“ Gefrierbeutel kosten auch Geld, eignen sich hier aber nicht. Ein weiterer Vorteil ist, das man die Vakuumbeutel für das Sous Vide Garen verwenden kann, das geht selbst mit hitzebeständigen Gefrierbeuteln nicht, da diese Hitze nur kurz aushalten.

Vakuumieren bietet zudem Schutz vor Gefrierbrand, die Beutel sind reißfest, Bakterien und Vieren haben keine Chance, eine bessere Art Lebensmittel zu lagern kenne ich nicht.

Eine weitere Funktion ist das Marinieren, leider gibt es bei Klarstein das nötige Zubehör nicht, wie den Schlauch – Adapter oder die Vakuumboxen, sobald es sie gibt, gebe ich Bescheid. Ich hab das Zubehör von einer anderen Firma bestellt um die Funktion zu testen und bin begeistert, beim Marinieren wird mit dem Vakuum die Marinade direkt in das Fleisch – Gemüse befördert, der Vorteil, das Fleisch muss nicht so lange in der Marinade liegen und der volle Geschmack erhalten bleibt, das Fleisch wird nicht verwässert, man kann sparsamer mit Gewürzen umgehen. 

Mein Fazit

Mit diesem Gerät, vaukumiert man wie die Profis, der Vorgang ist leise, super stark und schnell, das stylische Gerät, ist mehr als hochwertig, in der Verarbeitung und dem Material, dazu kommt eine starke Vaukumpumpe, bei der man die Stärke und die Zeit auf jedes Produkt abstimmen kann.

Ich vergebe eine ganz klare Kaufempfehlung, ein rundum gelungenes Produkt, ein Gerät auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

Hier stimmt einfach alles, auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Der Preis 247,99€ ist gut.

Zum Foodlocker-Chef Vakuumierer geht es Hier

Featchers

Für Küchenprofis, Vakuumgarer, Verpackungskünstler und Frischhaltespezialisten vollautomatisches Vakuumiersystem zum Vakuumieren von frischem wie gefrorenem Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch konserviert schonend, erhöht die Haltbarkeit bis um ein Dreifaches und schützt vor Gefrierbrand.

  • Puls-Vac-Funktion: regulierbare Vakuumstärke/-zeit verhindert, dass insbesondere weiche Lebensmittel zerdrückt werden
  • Pulse-Funktion: Beutel werden vakuumiert und versiegelt
  • Marinier-Funktion: 2 Vakuumier- und Belüftungsvorgänge sorgen für eine porentiefes Marinieren
  • Vakuumbehälterfunktion: vakuumiert Vakuumbehälter (nicht im Lieferumfang enthalten) geeignet für Beutel und Rollen bis 40 cm
  • starke Vakuumpumpe – 16-20 L/Minute Absauggeschwindigkeit
  • doppelte Schweißnaht
  • inklusive 10 mikrowellengeeigneter Vakuumbeutel (6,6 L)
  • Seal-Only
  • Funktion: Herstellung eigener hitzebeständiger Vakuumbeutel möglich als Laminiergerät verwendbar vielseitig anwendbar:
  • auch Kleidungsstücke lassen sich platzsparend für den Koffer vakuumieren
  • Edelstahlgehäuse mit Gummifüßen für einen rutschfesten Stand leicht bedienbares blaues LED mit Touchpad
  • Überhitzungsschutz
  • Stromversorgung: 220-240 V~ 50-60 Hz
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch)

DIE ABMESSUNGEN

Maße Gerät: ca. 42 x 28 x 13 cm (BxHxT)

Füllmaß Vakuumbeutel: ca. 30 x 22 cm (LxB)

Kabellänge: ca. 1,0 m

Gewicht: ca. 4,7 kg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

One Reply to “Klarstein Foodlocker-Chef Vakuumierer ~ das Profigerät für zu hause”

Kommentar verfassen