Klarstein Pasta Maker ~ Einfach Pasta selber machen

Nudelmaschine (13)

Ihr wisst ja das ich meine Pasta gerne selber mache, ich liebe frische Pasta und kann meiner Kreativität freien Lauf lassen. Jetzt bekam ich den Klarstein Pasta Maker, die Nudelmaschine von Klarstein mit 3 Aufsätzen zum Test.

Nudelmaschine (11)

Geliefert wird:

  • 1 x Pasta-Maschine mit Kurbel und Tischklemme
  • 2 x Aufsatz für Spaghetti,  Agnolotti, Empanadas, Tortillini
  • 1 x Aufsatz für Ravioli
  • 1 x Teigschneider
  • Schneidwerkzeug für viele verschiedene Nudelformen

Nudelmaschine (5)

Die Nudelmaschine ist sehr hochwertig, sie besteht aus rostfreiem Edelstahl, für den guten Stand befinden sich Gummifüßchen auf der Unterseite. Die Maschine ist robust, sie ist mit einem Gewicht von 5,4kg recht schwer, das Gewicht trägt aber zur Standhaftigkeit bei. Auch die Walzen sind aus Edelstahl, sie lassen sich leicht mit der Kurbel drehen, auch mit Teig ist das Walzen einfach, die Dicke der Nudelplatten kann mit dem Drehregler auf 7 Positionen eingestellt werden, mit den Aufsätzen hat man die Möglichkeit verschiedene Nudelformen herzustellen.

Nudelmaschine (22)

Ich denke schon, das ich Profi in der Nudel-Herstellung bin, ob mit der Hand, der manuellem Nudelmaschine oder der elektrischen Nudelmaschine, ich liebe frische Pasta und die Abwechslung, dabei achte ich darauf verschiedene Teige zu verwenden, spiele mit Lebensmittelfarben, Kräutern und Gewürzen und ich überrasche meine Lieben gerne.

Pasta Marfalda (5)

Da mein Schätzchen schon mehr als 30 Jahre alt ist, musste eine neue her, die Klarstein Nudelmaschine überzeugt mit vielen unterschiedlichen Vorsätzen, 3 sind bei der Maschine dabei, weitere können günstig im Zubehör dazu gekauft werden, die Maschine ist mehr als hochwertig, ich kürzester Zeit ensteht eine feine Pasta. Einfach den Teig fertigen, die Nudeln zunächst als Platten Walzen, erst auf der Stufe 1.2.3.4.5 und 6, die Stufe 7 verwende ich nur für Lasagneplatten, sie ist für Spaghetti und Co zu dünn, die Pasta kann brechen.

Für den Teig mit Eiern nehme ich für 1kg Pasta: 8 Eier wobei ich nur 3 ganze Eier und 5 Eigelbe verwende, die Pasta bekommt eine schöne Farbe und sie wird nicht so schwer.

_DSC6257

Das Rezept für Hartweizengrieß-Nudel findet ihr HIER

Mein Video zu Lasagne-Nudeln findet ihr HIER

Reginette (11)

Mit dieser Maschine kann jeder Pastateig bearbeitet werden, auch Hartweizengrieß oder vegetarische Pasta, mit den Vorsätzen werden die Nudeln perfekt gewalzt – geschnitten, z.B. Pasta Reginette bekommt die typische Kräuselung an den Rändern.

Pasta Reginette (3)

Pasta zu machen braucht nicht viel, Eier, Mehl, Wasser, Salz, eine Nudelmaschine und ca 45 Minuten Zeit, ich bereite in der Zeit wenn der Teig ruht die Soße zu, sie kocht dann in der Zeit, in der ich die Nudeln mache und ich mache immer etwas Pasta mehr, diese lasse ich komplett trocknen und bewahre ist in einer verschließbaren Dose trocken auf, für die nächste Pastarunde. Die Reinigung der Maschine ist leicht, sie wird mit einem Tuch abgewischt oder man verwendet einen Pinsel um Teigreste zu entfernen. Bitte nicht in Wasser tauchen, da sonst die mechanischen Teile Schaden nehmen könnten..

Pasta Reginette (7)

Mein Fazit

Der Pasta Maker von Klarstein ist ein rundum gelungenes Produkt, die Nudelmaschine ist sehr hochwertig im Material und der Verarbeitung. Mit ihr ist es ganz einfach Pasta selbst zu machen, ein weiterer Vorteil ist, dass die Maschine mit zwei Vorsätzen für die gängigen Nudeln kommt und den Ravioli-Vorsatz mitbringt.

Ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung, der Preis 48,80€ ist sehr gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als stimmig.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Featchers

  • verchromter Edelstahl
  • schwere, robuste Ausführung
  • Gumminoppen für sicheren Stand
  • inklusive Teigschneider
  • zeitloses Design
  • einfach zu reinigen  

7 Replies to “Klarstein Pasta Maker ~ Einfach Pasta selber machen”

  1. Liebe Biene, was für eine wundervolle Produktvorstellung, ich habe sofort Lust bekommen auch einmal frische Nudeln zuzubereiten.ich koche und backe eh für mein Leben gerne. Vielen lieben Dank für die Infos und das tolle Video.

    Lg. Marion

  2. Hört sich toll an ! Ich habe die Gefru und für die Kittchen Aid so einen Aufsatz .
    Schade das du in deinem Rezept das Mehl oder den Grieß nicht erwähnt hast !?
    liebe grüße djana

Kommentar verfassen