Klarstein VitAir Turbo Rezepte ~ saftige Fleischspieße

VitaAir  (39)

Mit der Heißluft-Fritteuse von Klarstein macht das Kochen Spaß, das Zubehör ist umfassend und super praktisch, heute stelle ich Euch das Schaschlickspießgestell vor.

VitaAir  (9)

Das Gestell besteht aus 2 Edelstahlscheiben, die eine mit den Vorrichtung um die Spieße einzuhängen, die andere ist das Gegenstück dazu. Es sind 10 Spieße ebenfalls aus Edelstahl dabei, die Spieße haben vorn eine Spitze, die schräg geschliffen ist, sie ist ausreichend spitz um das Fleisch sehr leicht aufzuspießen. Das Gestell wird mit Hilfe des Drehspießes in die VitAir eingehängt und dreht sich während des gesamten Grillvorgangs.

VitaAir  (74)

Am Display wird die Rotortaste gedrückt, das Grillprogramm gestartet und der Deckel geschlossen. In 18 Minuten ist das Fleisch gegrillt, das Fleisch wird wunderbar zart, bleibt sehr saftig und hat eine wunderschöne Grillkruste.

Mein Rezept:

VitaAir  (40)

Die Zutaten:

  • 750g Schweinegullasch (Schinken)

 

Für die Marinade

  • etwas Olivenöl
  • Rosmarin, Oregano, Salz, Pfeffer, Paprika
  • etwas Tomaten Ketchup
  • 1 Zwiebel

VitaAir  (44)

Die Beilage:

Frisches Baguette oder Pommes aus frischen Kartoffeln (ohne Fettzugabe), ebenfalls in der VitAir frittieren. Ich hatte noch Kartoffelsalat vom Vortag, die Kartoffeln* dafür habe ich im Dünsteinsatz in der VitAir gemacht.

 

Zubereitung Marinade:

Alle Zutaten in einen Gefrierbeutel geben, gut durchkneten. Das Fleisch hinzugeben und 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch auf die Spieße reihen und in das Gestell einhängen. Die Marinade nicht wegwerfen, ich gebe sie in den Einsatz der VitAir mit ein wenig Wasser, so bekommt man noch etwas Soße dazu.

VitaAir  (34)

Das Programm starten und in nur 18 Minuten perfekte Grillspieße genießen.

VitaAir  (86)

Die Spieße in Alufolie einschlagen zum Warmhalten und die Pommes in der 3D Fritierkorb geben. Programm starten und anrichten

Gutes Gelingen

*Das Rezept für den Kartoffelsalat folgt.

Kommentar verfassen