Klarstein VitAir Turbo Rezepte ~ Saftiger Zitronenkuchen

VitaAir (109)

Saftiger Zitronenkuchen aus der VitAir Turbo, ich verwende statt Butter laktosefreie Sahne, so wird der Kuchen noch saftiger.

VitaAir (70)

Zutaten für den Teig:

  • 5 Eier
  • 200ml Sahne – 200g weiche Butter 
  • 200g  Zucker
  • 1Pck.  Vanillezucker
  • 2  unbehandelte Zitronen,  gebraucht wird der Saft und die abgerieben Schale.
  • ein Gläschen Limoncello – ital. Zitronenlikör
  • 50ml  Milch
  • 50ml  Mineralwasser, kohlensäurehaltig
  • 3 Tl. Backpulver
  • 300g   Mehl
  • Fett, für die Form oder mit Backpapier auslegen
  • Mehl, für die Form

Für den Guss:

  • 1 Zitrone(n), davon der Saft
  • 200g Puderzucker, evtl. mehr oder weniger

VitaAir (63)-tile

Zubereitung:

Eier trennen, das Eiweiß mit etwas Zucker steifschlagen, Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker, Sahne (Butter) schaumig aufschlagen, Zitronen Saft und abgerieben Schale, Limoncello, die Milch und das Mineralwasser unterrühren, das Mehl mit dem Backpulver vermischen, zum Teig geben und gut verrühren, zu Schluss den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

VitaAir (113)-tile

Eine kleine Springform mit Backpapier auslegen o. einfetten und bemehlen, den Grillrost in die VitAir stellen, den Teig in die Form geben und ohne vorheizen starten.

VitaAir (73)

Einstellung: Kucken-Programm – ca. 30 Minuten auf 160°C, Stäbchenprobe machen.

VitaAir (106)-tile

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Den Guss aus Zitronensaft und Puderzucker herstellen, je nach Größe der ausgepressten Zitrone die Puderzucker unterrühren, bis der Guss zähflüssig ist, den Kuchen damit bestreichen. Alternativ einfach mit Puderzucker bestäuben. Gutes Gelingen 

Weitere Informationen über die VitAir Turbo findet ihr HIER

Kommentar verfassen