LifeStraw® Personal – Persönlicher Wasserfilter für unterwegs

Life Straw (4)

Über das Testportal amzprodukttester.de durfte ich den LifeStraw® Personal – Persönlicher Wasserfilter testen, aber was ist das? Es handelt sich um einen Wasserfilter für unterwegs, den Urlaub oder die Bergtour. 

LifeStraw (9)

Der LifeStraw® ist der Wasserfilter „to go“ es ist ein großer Strohhalm in dem sich ein ausgeklügeltes Filtermaterial befindet, für die Filterung werden Mikro-Hohlfasern verwendet, diese entfernen alle Bakterien (99,9999 Prozent) und einzellige Parasiten (99,9 Prozent) einschließlich Giardia*, welche das Wasser verunreinigen.

LifeStraw (15)

Der Filter reduziert auch die Trübung und entfernt alle Partikel größer als 0,2 Mikron, dabei ist er zu 100% chemiefrei. Verwendet wird er wie ein Strohhalm, man öffnet den unteren Deckel, stellt den LifeStraw® hinein, öffnet den oberen Verschluss und saugt das Wasser wie beim Strohhalm hindurch.

LifeStraw (11)

Das ist bei ersten mal etwas schwer, beim zweiten verwenden ist der Widerstand gelöst und man trinkt wie mit einem normalen Strohhalm, mit dem Unterschied, das mit dem LifeStraw® oben gereinigtes klares Trinkwasser heraus kommt.

Klar denken jetzt einige, das man so etwas nicht braucht, wenn ich aber an unseren Urlaub in der Türkei denke, wo wir zum Zähneputzen Trinkwasser gekauft haben, dann wäre der Filter sehr gut. Er ist leicht, handlich, nimmt keinen Platz im Koffer oder Rucksack weg und er hat ein Leichtgewicht von 55 g.

Bei der letzten Mountenbike-Tour, als wir zum Schluss nur noch das Wasser aus dem Bach zum Trinken hatten, wer garantiert mir das ich sauberes, keimfreies Wasser trinke und mir nicht auch noch eine Infektion einhandle, ne dann trinke ich lieber nichts, mit dem LifeStraw® bin ich mir sicher, das ich auch Wasser aus einem Bach trinken kann, oder ihn im Urlaub zur Hand zu haben, für mich und meine Gesundheit. Nichts ist wichtiger als ausreichend Flüssigkeit zu bekommen, was aber wenn nur schmutziges- oder unklares Wasser da ist, nichts trinken oder den Filter nehmen, ich denke diese Frage beantwortet sich von selbst, zumal er selbst um den Hals getragen werden kann.

LifeStraw (6)

Mein Fazit

klar gibt es Dinge die kein Mensch braucht, aber bei so wichtigen Dingen wie sauberes Trinkwasser, da macht ich keine Kompromisse und habe den LifeStraw® ab jetzt bei jeder Tour dabei.

Ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung, der LifeStraw® Personal hat einen Preis von 23,99€, er kann bis zu 1000 Liter Wasser filtern, für mich ist das Preis-Leistungsverhältnis stimmig.

Das Produkt wurde kosten- und bedingungslos zum Test gestellt. Die Rezension basiert auf meinen Erfahrungen mit dem Produkt.

Die Vorteile im Überblick:

  • keine Batterien oder mechanische Ersatzteile erforderlich
  • sichere Handhabung
  • funktioniert ohne Chemie
  • geringes Gewicht
  • filtert bis zu 1.000 l Wasser
  • nach Anbruch ist der LifeStraw ca. 5 Jahre haltbar

Technische Angaben:

Gewicht: 55 g

Maße: 225 x 30 mm Ø

Kapazität: 1.000 l

Giardia* – Eine schlimme blutige Durchfall Erkrankung.

 

Kommentar verfassen