NIGRIN AUTOPFLEGE – DAS BESTE FÜR DEIN AUTO

Nigrin

Ich habe ein sehr umfangreiches Testpaket von Nigrin Autopflege Facebook bekommen.

Der Inhalt:

  • NIGRIN Politur im Tuch Turbo
  • NIGRIN Performance Kunststoff-Versieglung.
  • Nigrin Performece Kunststoff Reiniger
  • NIGRIN Performance Cockpit-Lotion
NigrinNIGRIN Performance Kunststoff-Versieglung
Ich bin begeisterter Nigrin Benutzer und habe bisher keine negativen Erfahrungen mit den Nigrin Produkten gemacht.
Es gibt immer wieder neu Produkte und so war ich schon sehr gespannt auf ,, Die Neuen,,Als erstes habe ich den Wagen in der Waschanlage waschen lassen, der Winter hat so seine Spuren hinterlassen und Lack sowie die Kunststoffteile in Mitleidenschaft gezogen. Ich denke das kennt jeder Autobesitzer, Streusalz, Frost und der lange Winter setzten dem besten Auto zu, auch wenn es nachts in der Garage steht, ein mal auf der Straße und schon fressen sie Salz und andere unschönen Dinge in den Lack. 
Er wird rau, bekommt kleine Bläschen und sieht einfach ungepflegt aus. Für mich ist das Auto ein Gebrauchsgegenstand, aber wer will schon mit einer Dreckschleuder herum fahren. Außer dem finde ich den Effekt, den Polituren und Kunststoffpfleger haben richtig klasse, wenn beim ersten Regen das Wasser vom Lack abperlt, oder die Kunststoffteile aussehen wie neu. Die Kunststoffversiegelung war dennoch ein neues Produkt, das ich noch nicht kannte, um so lieber habe ich es getestet. Doch bevor es losgehen konnte, mußte laut Anleitung die relevanten Flächen mit NIGRIN Kunststoff-Reiniger gründlich gesäubert werden.
Wie gut das auch der dabei war. Schon bei der Reinigung merkte man den ersten Effekt, es ließ sich ganz leicht, auch den festsitzeneden Schmutz damit entfernen. Alles war super schnell erledigt , ohne großen Kraftaufwand und ohne zehn mal an einer Stelle zu Säubern.
Die Kunststoffteile waren super sauber und schon jetzt sahen sahen sie aus wie neu. Die ursprüngliche Farbe kam wieder zum Vorschein, Das dumpfe Grau war nicht mehr zu sehen. Wenn man nun mit der Hand über die gesäuberte Fläche strich, war sie glatt und fühlte sich sehr gut an. Eigentlich könnte man das jetzt schon so lassen, da ich nicht die Zeit und Lust habe immer wieder das Auto zu Pflegen, finde ich es klasse, das dem nun mit der Versiegelung vorbeugen kann. Auch das aufbringen der Versiegelung ist schnell geschehen. Der vorher nachher Effekt ist nicht zu übersehen.
Nigrin
Als nächstes war der Lack dran, mit der NIGRIN Politur im Tuch Turbo sollte es ganz einfach sein das Auto zu Polieren, ohne Kraft und ohne zusätzliche Politur zu Kaufen, denn das Politurtuch hat die Politur schon in dem Tuch, es soll ausreichen für ein mittelgroßes Auto und sogar einen Van. Kaum vorzustellen wenn man das Tüchlein so sieht, Aber genau dafür ist der Test ja da. Das Set enthält zwei Tücher, eins mit der Politur getränkt und eins zum polieren. Es ist richtig einfach, mit dem Poliertuch über den Lack gehen und sanft einreiben und mit dem anderen Tuch den Lack auf Hochglanz bringen. Kinderleicht, ohne Kraft und ohne großen Aufwand. Das Auto erstrahlt in neuem Glanz. Und das meine ich wörtlich, mit so wenig Aufwand so ein überragendes Ergebnis zu erzielen ist eine super Sache. 
Nigrin
Das Tuch hat voll und ganz ausgereicht und man könnte es auch noch weiter verwenden. Das hätte ich nicht gedacht, das so ein kleines Tuch wirklich ein ganzes Auto aufpoliert. Wenn ich den Wagen sonst poliert habe, dann immer mit einer Flasche Politur und da ist eben die Gefahr, das man es zu gut meint und dann hat man richtig Probleme die Politur wieder runter zu bekommen, oder der Rest der übrig bleibt, vergammelt in der Fasche und ist dann nicht mehr zu verwenden. Für mich ist das Poliertuch eine tolle Alternative und ich kann es sehr empfehlen. Auch hier spricht das Ergebnis für sich. Der Lack ist so für 8 Monate anhaltend gepflegt. Die Orginalfarbe kommt wieder zum Vorschein und das mit Hochglanz. Der Lack fühlt sich gepflegt an, Wasser perlt nun richtig ab.
Nigrin
NIGRIN Performance Cockpit-Lotion So toll hat das Cockpit meines Autos noch nie ausgesehen, stumpf, rau und fast schon grau, so sah sie aus. Überhaupt nicht mehr schön. Klar habe ich schon mehre Cockpitsprays verwendet, aber erstens konnte ich dann kaum noch Atmen, da die Inhaltsstoffe sehr unangenehm waren und was bringt mir ein tolles Cockpit, wenn ich nur noch mit offenen Fenstern fahren kann, weil der Geruch so penetrant ist. Darum gehe ich gerade was Produkte die im Innenraum verwendet werden immer etwas vorsichtig heran. 

Nigrin

Bei der Cockpit-Lotion ist das nicht der Fall, sie riecht dezent und ist überhaupt nicht reizend. Eben wie eine Lotion lässt sie sich aufbringen und der Effekt ist riesig. Porentief sauber, super gepflegt und die Farbe meines Cockpits ist wieder Schwarz. Was ich besonders schön finde, ist das es nur seidenmatt ist und nicht Hochglänzend. Auch hier ist wieder ein abperlender Effekt.
Mich haben die Nigrin Produkte voll und ganz überzeugt und ich weiß warum ich Nigrin treu bleibe.
Nigrin

Mein Fazit 

mit dieser Autopflegeserie hat Nigrin ein rundum gelungenes Produkt auf den Markt gebracht. Mit Leichtigkeit erstrahlt das Auto im neuen Glanz, schnell und langanhaltende Pflege für den Innenraum, den Lack und die Kunststoffteile. Das Ergebnis spricht für sich. Ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig.
  • NIGRIN Politur im Tuch Turbo 300 ml / 4,99 €
  • NIGRIN Performance Kunststoff-Versieglung 300 ml / 6,99 €
  • Nigrin Performece Kunststoff Reiniger 300 ml / 6,99 € 
  • NIGRIN Performance Cockpit-Lotion 300 ml / 6,99 € 

www.nigrin.de

Kommentar verfassen