Pasta e´Polpette – Nudeln mit Fleischbällchen & Soße

Polpette

Die Zutaten:

– 500g Gehacktes

– 2 Kg frische Tomaten

– 2 Eier

– 150 g Paniermehl

– 150 ger. Parmesan

– Petersilie, Oragano, Basilikum,

– Salz, Pfeffer, Knobi, etwas Olivenöl

Polpette

Zubereitung:

Die Tomaten in einem Topf mit Wasser erhitzen, so das die Haut aufplatzt.

Gehacktes, Eier, Kräuter, Parmesan, Paniermehl, Salz, Pfeffer zu einem Fleischteig kneten.

Polpette

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Vorsicht, das Olivenöl darf nicht zu heiß werden, sonst wird es zerstört und qualmt.

Die Fleischklöschen formen, nicht zu groß und in der Pfanne anbraten.

DSCI1293-tile

In der Zwischenzeit die Tomaten passieren, die fertigen Polpetten aus der Pfanne in einen Topf geben, die passierten Tomaten dazu geben. Würzen, Basilikum dazu geben.

Als Alternative:

1 Dose geschälte o. passierte Tomaten.

Ca 40 Minuten köcheln lassen.

Polpette

10 Minuten bevor die Polpettensoße fertig ist, das Wasser mit Salz für die Pasta aufsetzen, die Pasta ,,Al Dente“ kochen, abseihen, in eine Schüssel geben, eine Kelle der Soße darüber, damit die Pasta nicht klebt und auf Tellern anrichten.

Guten Appetit

Polpette

Schwierigkeit:

Leicht

Kosten:

6-7,- EUR

Zeit:

40 – 60 Minuten

Pasta Polpette

One Reply to “Pasta e´Polpette – Nudeln mit Fleischbällchen & Soße”

Kommentar verfassen