Russell Hobbs Performance Pro Standmixer 22260-56 im Test

 Russel Hobbs (7)
Dank Leckerscout.de darf ich den Russell Hobbs Performance Pro Standmixer 22260-56 testen und vorstellen.
Die Programme:
  • Suppe
  • Grüne Smoothies
  • Püree
  • Trockene
  • Kräuter
  • Smoothies
Russel Hobbs (9)
Der Standmixer macht einen sehr guten Eindruck, er ist hochwertig verarbeitet, ganz wie man es von Russell Hobbs gewohnt ist. Im ersten Moment störte mich, dass der Krug-Mixbehälter aus Kunststoff ist, in der Beschreibung steht, dass dieser aus Tritan-Kunststoff ist, also erst einmal googlen und schlau machen:
Tritan: Kunststoff ohne BPA

Der thermoplastische Kunststoff ist geschmacksneutral, lebensmittelecht, wärmebeständig, bruchsicher und spülmaschinenfest bis 80 Grad.

Quelle: Wikipedia 

Russel Hobbs (16)

Der Standmixer verfügt über fünf voreingestellte Programme für unterschiedlichste Zutaten, mit der jeweils optimalen Geschwindigkeit. Mit kraftvollen 1000 Watt und einem 1,4 PS-Motor schaft er die Messer auf bis zu 27.600 Umdrehungen pro Minute zu rotieren. Mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern ist er der ideale Küchenhelfer, auch für die Zubereitung größerer Mengen.

Russel Hobbs (23)-tile

Optisch ist der Standmixer ein Hingucker, technisch auf dem neusten Stand bereitet er feine cremige Smoothies, er schreddert mit einer Leichtig- und Schnelligkeit gefrorene Früchte zu cremiger Eiscreme.  

Russel Hobbs (6)

Mit dem „Auto“Programm, bei dem man den „AUTO“ Knopf und die gewünschte Stufe dazu schaltet, arbeitet der Standmixer im Intervall, er beginnt langsam, steigert die Geschwindigkeit und beendet das Programm, wenn alles gemäß der Stufe zerkleinert-gemixt ist. Im Handumdrehen ist der Babybrei fertig, das Gemüse oder Obst zu Mus oder Püree zerkleinert und cremig gemixt. In den Mixer können heiße, kalte oder rohe Zutaten.

Einziges Manko ist für mich die Lautstärke des Gerätes, leider ist der Geräuschpegel sehr hoch, durch die Schnelligkeit und Gründlichkeit, macht der Mixer das aber wieder wett.

Russel Hobbs (7)

Ich habe schon einige Mixer getestet, bei einer gesunden Ernährung braucht man einfach einen guten, hochwertigen Mixer, um Smoothies, Shakes, Suppen u.v.m selbst zu hause herstellen zu können. Der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer ist sehr hochwertig in der Verarbeitung, dem Material und der Leistung.

Ich lege sehr großen Wert auf eine hochwertige Küchenausstattung und Elektrogeräte, an einem guten, hochwertigen E-Gerät hat man lange Freude, zudem erleichtern sie die Arbeiten in der Küche. Eigentlich schaue ich immer, das nicht zu viele Geräte in der Küche herum stehen, dass ein Gerät mehrere Arbeitsschritte ausführen kann und das es kraftvoll, leise und leicht zu reinigen ist. Es muss ja leider fast immer schnell gehen, dazu brauche ich Küchenhelfer die mir helfen schnell gesunde Mahlzeiten zu zubereiten.

page

Mit Russell Hobbs habe ich sehr gut Erfahrungen gemacht, die Geräte sind immer bestens verarbeitet, praktisch und leistungsstark, so auch der Standmixer, die Messer gleiten mit Leichtigkeit durch die Zutaten, dabei ist es egal ob sie gefroren oder sehr hart sind, die Messer und die perfekten Programme liefern ein gleichmäßiges Ergebnis, auch wenn der Krug bis oben voll ist, durch die starken Umdrehungen wird perfekt püriert, gemixt oder zerkleinert.

Russel Hobbs (19)

Der Deckel lässt sich am Anfang etwas schwer verschließen, das gibt sich aber mit der Zeit, der Deckel ist zu 100% dicht, durch die Gummidichtungen kann nichts daneben gehen, in der Mitte des Deckels befindet sich ein kleiner Deckel, der auch als Messbecher verwendet werden kann, durch diese Öffnung können immer weitere Zutaten in den Mixer gegeben werden.

page

Mein Fazit

der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer überzeugt mit perfekten Ergebnissen, einer sehr guten Verarbeitung und einem sehr schönen Design, die Reinigung ist einfach und schnell, der Krug kann auch in die Spülmaschine. Die verschiedenen Programme erledigen die wichtigsten Arbeitsschritte, schnell und gründlich.

Leider ist das Gerät etwas laut, am frühen Morgen einen Smoothie zu machen, während die anderen noch schlafen ist eher nicht angebracht, aber genau dann brauche ich ihn am häufigsten, ich gehe nie ohne meinen Smoothie aus dem Haus und ihn am Abend vorher zu machen ist eher nicht ideal. Dennoch ist es ein sehr gut durchdachtes Produkt, das ich gerne empfehle.

Der Preis ist mit 160,-€ recht hoch, auf Grund der Leistung und der Langlebigkeit des Mixers, ist das Preis-Leistungsverhältnis dennoch stimmig.

Ihr bekommt ihn unter anderem auf Amazon.

<

p style=“padding-left: 30px;“>Das Produkt durfte ich im Rahmen einer Produkttest-Aktion mit  Leckerscout.de testen, nach dem Test kann das Gerät vergünstigt erworben werden oder man schickt es wieder zurück.  

Featchers

  • 5 Geschwindigkeitsstufen oder 5 voreingestellte Programme.
  • Digitales Bedienelement mit 5 voreingestellten Programmen: Suppen, Smoothies, Green Smoothies, Pürees und trockene Zutaten
  • 5 Geschwindigkeitsstufen Impuls-/Ice-Crush-Funktion Einzigartiger, spülmaschinenfester Trilobe-Standmixeraufsatz (1,8 l Fassungsvermögen) aus hochwertigem Tritan-Kunststoff 4-flügeliges Edelstahlmesser
  • Sicherheitsverriegelung am Sockel
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Kabelaufwicklung
  • Oberfläche aus hochwertigem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • 2 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung
  • Max. Umdrehungen pro Minute: 27.600 1,4 PS-Motor 1.000 Watt

One Reply to “Russell Hobbs Performance Pro Standmixer 22260-56 im Test”

  1. Hallo liebe Enia, danke für den super ausführlichen Bericht, ich bin sehr interessiert, da ich auf der Suche nach einem Soupmaker bin, hast du auch Suppen damit gekocht und auch das man Eis damit zubereiten kann finde ich toll. Nur schade, dass es so teuer ist.

Kommentar verfassen