TEFAL ActiFry Smart XL – Die Verwendung der App

actifrymain

Dank Lecker Scouts darf ich am  TEFAL ActiFry Smart XL Produkttest teilnehmen.

Die Tefal ActiFry gibt es ja schon einige Zeit, jetzt gibt es sie mit Bluetooth und einer App, diese ermöglicht das Bedienen per Smartphone und über die App. Aber nicht alle Smartphones sind kompatibel, ich habe ein iPhone, das funktioniert super mit der App.

Download (1)

Eine Fritteuse mit Bluetooth? Na ist doch einleuchtend, die Heizung mit dem Smartphone bedienen, das Licht einstellen und die Farben wechseln, warum dann nicht die Fritteuse mit dem Smartphone bedienen und viele Rezepte in der App finden und nach Kochen – Frittieren, zu dem können die Fritteuse von heute viel mehr als nur Pommes.

Tefal Actifry (19)

Die ActiFry Smart XL mit Bluetooth kommt in einem modernen Design, in schwarz mit klarem Deckel, geliefert wird sie mit einem Messlöffel und dem Rührarm, leider gibt es noch kein weiteres Zubehör, ich hätte mir gewünscht, das ein Blech für Pizza usw. oder der Korb für Pommes und Co dabei wäre.

Tefal Actifry (34)

Ganz wichtig ist, das die ActiFry Smart XL nur über die App betrieben werden kann, es steht zwar eine manuelle Verwendung zur Verfügung, aber dabei kann keine Temperatur gewählt werden oder der Rührarm angehalten werden, die Temperatur ist auf 180°C gut, leider nehmen delikate Lebensmittel durch das ständige Rühren Schaden, z.B. bei paniertem Fleisch löst sich die Panade, was unschön aussieht.

Ob Dein Smartphone kompatibel ist erfährst du HIER.

Tefal Actifry (22)

Das Koppeln mit dem Smartphone ist einfach, die App laden, öffnen und verbinden und schon kann der Spaß beginnen. In der App eins von über 200 Rezepten aussuchen, jetzt werden die Zutaten angezeigt, diese legt man in die Einkaufsliste und dann geht es in den Lebensmittelladen, hier kauft man alles der Liste nach und man kann jedes Produkt mit einem Häkchen als gekauft markieren. Wieder zu hause gibt die App die Anleitung jedes einzelnen Schrittes wie der Vorbereitung. Nun kommen die Zutaten nach Anleitung in den ActiFry, das Starten macht man nun mit der App.

Tefal Actifry (36)

Die App steuert die Fritteuse, die rezeptspezifischen Parameter werden direkt an die ActiFry übermittelt. Ist ein Schritt erledigt, dann meldet sich die App und gibt vor, ob weitere Zutaten dazu gefügt werden müssen oder wenn das Gericht fertig ist. Super einfach und total klasse, ich kann z.B. die Zutaten für das Dessert in den ActiFry geben, gemeinsam mit den Lieben den Hauptgang genießen und vom Tisch aus die Fritteuse starten, ganz entspannt und wie ich es mag. Auch der ständige Blick nach dem Essen erübrigt sich, durch die App werden die Programme optimal ausgeführt und durch das Umrühren brennt auch nichts an.In der App steht ein Ernährungscoach zur Verfügung, er erstellt einen Ernährungsplan, ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Viele weitere Funktionen stehen hier zur Verfügung und sie sind wie die App kostenlos.

Tefal Actifry (12)

Ich bin begeistert, alle Gerichte die ich mit der App zubereitet habe sind perfekt gelungen, von den Kartoffeln mit Rosmarin bis hin zur Pizza, leider mit Loch, da es kein weiteres Zubehör gibt, hat mein Mann mit kurzer Hand ein Pizzablech mit einem Loch in der Mitte versehen, das genau auf den oberen Teil des Rührarmes passt, so dreht sich die Pizza und wird gleichmäßig gebacken und sie hat so kein Loch in der Mitte.

Tefal Actifry (17)

Mein Fazit zur Tefal ActiFry Smart XL

Die Tefal Fritteuse mit Bluetooth macht Lust auf Kochen und darauf neue Rezepte auszuprobieren, mit der App kann jeder perfekte Speisen zubereiten, Schritt für Schritt wird man begleitet, vom Einkauf bis zum fertigen Essen. Leider sind nur wenige Smartphones kompatibel, aber Tefal bemüht sich, die App für weitere Smartphones zugänglich zu machen, mit meinem LG Pro Light kann ich zwar die App laden, aber es koppelt nicht mit der ActiFry und das bringt dann gar nichts, da die Tefal Smart XL ausschließlich über die App gesteuert wird.

Der Preis 269,-€ ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig.

Ihr bekommt sie HIER

Featchers

  • Innovative Steuerungsmöglichkeit über Bluetooth Heißluft-Zirkulation
  •  schonendes Garen, Frittieren und Braten
  • Einstellungsmöglichkeiten über die App „Meine ActiFry“
  • 200 Rezepte von Ernährungsexperten
  • Lieferumfang: Tefal AH9808 ActiFry Smart XL Heißluft-Fritteuse schwarz, Bedienungsanleitung

Kommentar verfassen