Trockenpflaume Pruneau d´Agen g.g.A – saftiger geht es nicht.

DSC00783Für Brandnooz.de durfte ích die Trockenpflaume Pruneau d´Agen g.g.A testen, vielen Dank an das Brandnoozteam für die Testprodukte.

Die Herrstellerinfos:

Ausgezeichneter Genuss aus Europas Regionen: Pruneau d’Agen g.g.A.

Die Trockenpflaume Pruneau d´Agen g.g.A. wird seit dem Mittelalter aus der Pflaumensorte „Prune d´Ente“ hergestellt. Ihre Heimat sind die gemäßigt-warmen Hänge an den Flüssen Garonne, Dordogne und Lot im Südwesten Frankreichs. Hier entschieden die Mönche der Abtei von Clairac im 12. Jh., die lokalen Pflaumenbäume mit einer Sorte zuveredeln, die sie von den Kreuzzügen aus Damaskus mitgebracht hatten. Dies war die Geburtsstunde der „Prune d’Ente“.  

DSC00782

In meiner Küche verwende ich oft Trockenpflaumen, sie veredeln jedes Gericht mit einer feinen fruchtigen Note.Die Sorte die ich bisher verwendet habe, war schon eine sehr gute, weil sie trotz der Trocknung immer noch sehr saftig waren.

Die Trockenpflaume Pruneau d´Agen g.g.A

übertrifft aber alle Trockenfrüchte, die ich bisher probiert habe. Sie kommt in 250g Portionsbeuteln, genau die Menge die ich meist brauche, so bleibt der Rest hygienisch und sicher Verpackt. In der Verpackung sieht man gleich, das die Früchte von hoher Qualität sind, man sieht die Feuchtigkeit, die sie so saftig und frisch halten. Beim Öffnen entweicht ein sehr angenehmer fruchtiger Pflaumenduft, sie sehen sehr gut aus und verleiten gleich zum Probieren. Sie sind super saftig, zergehen auf der Zunge und trotz der Trocknung sind sie so saftig, als würde man zwischen der Trocknungsphase kosten. Sie haben eine tolle tief violette Farbe und behalten sie auch beim Kochen.

In der Soße entfalten sie ihre ganze Fruchtigkeit und geben der Soße eine sehr schöne Farbe. Ich gebe sie nah dem Kochen noch in den Mixer und püriere sie, um sie dann wieder in die Soße zu geben, ein himmlischer Geschmack und das gewisse Etwas, das der Soße einen Touch vom Garten Eden gibt. 

Mein Fazit

Trockenpflaume Pruneau d´Agen g.g.A sind ab jetzt in meiner Küche nicht mehr wegzudenken, ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung. Sie sind fantastisch zum Kochen, Backen oder einfach so, sie regen die Verdauung an und sind gesund, durch das schonende Trocknen, behalten sie alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe. Sie sind aromatisch, lecker und gesund und sie haben nur 20-25 Kilokalorien, besser geht es nicht.

http://www.brandnooz.de/products/pruneaux-d-agen-g-g-a

Hier findet ihr noch eine Anregung, wozu man sie verwenden kann:

http://enias-easy.kitchen/2014/09/21/rezept-schinkennuesschen-mit-rotkohl-und-kloessen/

Kommentar verfassen