Klarstein Volcano Popcornmaschine – perfektes ~ frisches ~ warmes Popcorn

Popkorn Maker (2)

Dank Klarstein darf ich den Volcano Popcorn Maker – Popcormmaschine vorstellen, die Popcornmaschine kommt im stylischem Retro-Design.

Popkorn Maker (60)

Popcorn, wer liebt es nicht, im Kino ein „Muss“ und zu hause klar beim Fernseh- Videoabend mit der Familie oder den Mädels. Frische am besten noch warme Popcorn sind so super lecker das man nicht widerstehen, aber wir experimentieren auch gerne, mit Schoko, Nutella, Caramel oder habt ihr sie schon einmal mit Baileys probiert ein Traum, aber Vorsicht es besteht Suchtgefahr.

Popkorn Maker (18)

Die Volcano kommt im klasse Design, es gibt sie in Rot und in Schwarz, wobei mir die rote besser gefällt. Der Popcorn Maker ist ein Hingucker, er sieht edel aus, ganz wie man Popcorn Maker auf der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt kennt.

Popkorn Maker (26)

Durch die klaren Kunststoffscheiben, kann man dem Popcorn beim Poppen zusehen, dabei ist es ein Kinderspiel mit dem Volcano Popcorn zu machen.

Popkorn Maker (26)

Der Topf wird dazu in die Vorrichtung gehängt, diese Aufhängung macht es möglich, das man den Topf schwenken-kippen kann, so dass man die letzten Popcörner noch heraus fallen lassen kann.

Popkorn Maker (18)

Das Heizelement befindet sich direkt außen am Topf, das fertige Popcorn fällt in die mitgelieferte Auffangschale, die Schale ist aus Kunststoff, sie ist leicht zu reinigen, kann auch in die Spülmaschine.

Popkorn Maker (17)

Das geht mit dem Topf leider nicht, da das Heizelement nicht in Wasser getaucht werden darf, aber der Topf ist leicht zu reinigen, ich gebe dazu nach der Verwendung etwas Wasser mit Spüli in den Topf, lasse es einwirken und wasche ihn anschließend mit einen Spülschwamm aus, nur noch trockenen und schon ist er bereit für den nächsten Einsatz.

Die Scheiben sind ebenso pflegeleicht, ich wische sie nach Gebrauch mit einem feuchten Tuch ab und mit einem Geschirrtuch trocken, auch nach 4 Wochen im fast täglichen Gebrauch sind keine Rückstände oder Abnutzungen zu sehen. 

Popkorn Maker (50)-tile

Die Herstellung des Popcorns

Im Lieferumfang befinden sich 2 Messlöffel, einer für den Mais und einer für das Öl – Fett. Popcornmais bekommt man in fast jedem Supermarkt. Zunächst heizt man den Topf auf, dann gibt man einen Messlöffel Öl oder Fett hinein, gibt noch einen Messlöffel Mais und ca einen Eßlöffel Zucker dazu, den Topf wieder schließen und das Gerät noch einmal einschalten, bereits nach wenigen Sekunden beginnt es in dem Topf zu Poppen, befindet sich genug aufgepoppter Mais im Topf, schieben sich die Deckel hoch und das Popcorn fällt heraus in die Auffangschale.

Popkorn Maker (2)

Der Duft, der sich im Haus verbreitet, lockt auch den letzten aus seinem Zimmer, auch eine Möglichkeit die Familie zusammen zu trommeln. Es ist aber auch verführerisch, schnell ist die nächste Ladung fertig, immer mit anderem Aroma, mal mit Butter, mit Nougat oder einfach nach Belieben. Zum Zuckern verwende ich Birkenzucker, damit das Popcorn sich nicht zu sehr auf die Hüften setzt und man kann dann auch öfter zugreifen, auch das Öl kann ausgetauscht werden, etwas Fett braucht man aber dennoch.

Popkorn Maker (60)

Die Maschine liefert immer perfektes Popcorn, in der Mikrowelle bleiben meist viele Körner ungepoppt, mit der Volcano sind nur vereinzelte nicht auf gepoppt, es gibt nichts schlimmeres als zufällig auf ein hartes Maiskorn zu beißen, ganz schnell vergeht einem dann die Lust daran.

Popkorn Maker (1)

Der Popcorn Maker verfügt aus über eine stimmungsvolle Beleuchtung, es sieht so klasse aus wenn das Popcorn im Schein des Lichtes zu Poppen beginnt, dazu hält das warme Licht das Popcorn warm.  

Popkorn Maker (2)

Mein Fazit

Der Popcorn Maker von Klarstein überzeugt mit einer sehr guten Verarbeitung, er ist hochwertig und optisch ein echter Hingucker. Das Popcorn gelingt immer perfekt, es macht so viel Spaß frisches Popcorn mit dem Popcorn Maker im Style der 50 Jahre zu machen. Der Volcano passt perfekt in jeden Raum, ob in der Küche oder auf dem Sideboard, bei uns steht er im Partyraum, immer parat für den nächsten Filmeabend, die nächste Party oder einfach so.

Ich finde ihn total klasse und gebe sehr gerne eine Kaufempfehlung, der Preis 76,80€ ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig.

Zum Popcorn-Maker kommt ihr HIER

Featchers

300W Popcorn-Maker für knackigen Puffmais

– süß und salzig Edelstahl-Behälter mit integriertem Heizsystem und Rührwerk – kurze Aufheizzeit, hohe Popcornausbeute

– etwa 60 Liter pro Stunde Innenbeleuchtung

– dekorativ und warmhaltend einfache Reinigung

– Topf bequem entnehmbar 50er Jahre Cinema-Optik mit roter Lackierung inkl. Servierschüssel und Portionierlöffel Schüttfunktion Panorama-Fenster seitliche Belüftungsöffnungen Magnet-Schloß-Tür An-/Aus-Schalter An-/Aus-Schalter für Innenbeleuchtung rutschfeste Gummifüße

Stromversorgung: 220-240V, 50/60Hz 

Lieferumfang:

1 x Gerät

1 x Servierschale

2 x Dosierlöffel

1 x Edelstahl-Topf

1 x deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)

Maße:

26,2 x 46,5 x 27,3 (BxHxT)

Gewicht: ca. 3,5 kg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen